Hinrich Lührssen bei der Arbeit als Redakteur für Radio Bremen. Bildquelle: Screenshot, Frame, YT, Radio Bremen

Am 15.08.2018 verkündete der Landesverband der Bremer AfD die Berufung des Autoren und Journalisten Hinrich Lührssen in den Bremer Landesvorstand.

Lührssen arbeitet aktuell für Radio Bremen und weiteren öffentlich-rechtlichen sowie privaten Medienanstalten. Mit dem, durch das Radio Bremen Format Buten un Binnen, unter vielen BremerInnen bekannten Lührssen an der Seite des Landesvorstandes, wird die identitär durchwachsene Landesführung zum Wahlkampf 2019 wohl versuchen sich bürgerlich zu verkaufen. Was den Journalisten konkret zu seiner Entscheidung bewegt hat, ist bislang unklar. In einem Interview mit dem Magazin Übermedien deutet sich zumindest an, dass Lührssen kein Problem mit Rechtsextremisten hat, solange Lührssen sich in diesem Umfeld als “Konservativ” vermarkten kann.

Redaktion
AfD Watch Bremen