WAS ZUSAMMEN GEHÖRT

Das neue Jahr startet mit einer weiteren Niederlage der Bremer “Querdenken“-Szene. Die seit Wochen immer gleichen Aufrufe zu “Spaziergängen” im Telegram-Netzwerk, scheinen sich in der Praxis zu erschöpfen. Im Bremer Stadtteil Findorff konnte die Szene lediglich den “harten Kern” mobilisieren. Ein Abgeordneter der Bremer AfD kam zur Unterstützung. Beim heute gescheiterten Aufmarsch der Bremer “Querdenken“.Szene […]

KANONEN UND SPATZEN

Die gestern Abend aus dem Querdenken-Milieu angemeldete Kundgebung auf der Bürgerweide wurde zum Flop für die Szene. Lediglich eine Hand voll QuerdenkerInnen folgten dem Aufruf. Umringt von Hamburger Gitter, Räumpanzer, Hundertschaften und sichtlich belustigten AntifaschistInnen. In den üblichen Kanälen wurde zu Beginn der Woche ein Online-Aufruf für eine Kundgebung geteilt. “Wir sind die rote Linie […]

Querdenker im Gewahrsam der Polizei. Bei ihm wurde ein Cutter_Messer sichergestellt. Bremen 19.12.2021

AUßER KONTROLLE

Nach Aufruf zu einem “Spaziergang” der Bremer “Querdenken”-Szene, beteiligte sich am Sonntag erneut das übliche Milieu, das vor einigen Monaten auch an Kundgebungen von “Querdenken 421” teilnahm. Neben AkteurInnen der antisemitischen Partei “Die Basis”, folgten auch Reichsbürger, “Qanon”, AfD-UnterstützerInnen und ähnliche RechtsextremistInnen dem Aufruf. Am Rande der Versammlung, bedrohten “Querdenker” protestierende AntifaschistInnen und verletzten eine […]

AUF WORTE FOLGEN TATEN

Mit Beschluss der Länder härtere Corona-Auflagen umzusetzen, steigt bundesweit erneut die Anzahl von Aufmärschen der Corona-LeugnerInnen und “Querdenken“-Szene. Auch in Bremen entstehen augenscheinlich neue Gruppen in diversen Telegram-Kanälen, die Aufmärsche forcieren. Recherchen legen nahe, dass im Hintergrund extrem rechte Netzwerke agieren. Bremen scheint in der Pandemie die “Insel der Glückseligen” beim Thema Corona zu sein. […]