DEMO GEGEN FESTUNG EUROPA

Mehrere hundert Menschen protestierten gestern Abend gegen die Festung Europa und für eine sofortige Öffnung der Grenzen für Geflüchtete. Am Rande griff ein Mann die Demonstrierenden an und wurde von Beamten abgeführt. In Redebeiträgen kritisierten Teilnehmende der Protest-Veranstaltung, neben der Abschottungspolitik der EU-Staaten und ihrer Regierungen, auch die deutsche Bundesregierung. Zu sehr würde bei Rassismus […]

EIN ZEICHEN DER SOLIDARITÄT

Anlässlich des rassistisch motivierten Terroranschlags in Hanau, dem Anstieg neonazistischer Anschläge in Bremen, demonstrierten am Donnerstag über 2000 Menschen solidarisch gegen rechten Terror. Demonstrierende skandierten: “Alle zusammen gegen den Faschismus!”. Zu Beginn der Demonstration gab es leichtes Gerangel zwischen Demonstrierenden und Polizei. Trotz Aufforderung den Weg für die Versammlung frei zu geben, versperrten BeamtInnen mit […]

MAHNWACHE NACH MESSERANGRIFF

Nach einer offenbar rassistisch motivierten Messerattacke auf einen Jugendlichen und Hetze der Bremer AfD, hielt ein antirassistisches Bündnis in der Nähe des Tatorts eine Mahnwache ab. Ein Akteur der “Identitären Bewegung” beobachtete die Kundgebung. Vergangen Samstag hielt das Bündnis “Kein Schweigen bei Rassismus” eine zweistündige Mahnwache in der Nähe des Tatortes ab, an dem ein […]

ZUSAMMEN FÜR SOLIDARITÄT

“Alle zusammen gegen den Faschismus“, skandierten Demonstrierende in der Bremer Innenstadt. Einen Tag vor der Wahl setzten in Bremen tausende Demonstrierende ein solidarisches Zeichen gegen Rechts. Gegen Mittag am vergangenen Samstag, starteten aus mehreren Stadtteilen (Walle, Neustadt, Viertel) Demonstrationszüge verschiedener Vereine, Gruppen und Initiativen. Neben Parteien, waren auch Gewerkschaften, kommunistische, anarchistische und antifaschistische Gruppen Teil […]