FÜR GOTT UND VATERLAND

Am Nachmittag marschierten etwa 60 polnische Ultra-NationalistInnen unter Polizeibegleitung durch die Bremer Innenstadt. Angeführt wurden die AkteurInnen von einem ehemaligen Bremer AfD-Politiker. Nach kurzen Redebeiträgen auf dem Marktplatz, zogen die AnhängerInnen zunächst durch die Innenstadt zum Brill, über die Neustadt. Im Anschluss zurück zum Marktplatz. Dort endete der Aufmarsch. Anmelder und einziger Redner auf der […]

WO SIND EURE MASKEN?

Die “Querdenken-Tour” am vergangenen Wochenende durch Bremen wird für die VeranstalterInnen zum Desaster. Die Gefahren die von dieser fanatischen Mischszene ausgehen, sollten dennoch nicht unterschätzt werden. “Wo sind Eure Masken?“, skandierte der antifaschistische Gegenprotest gegen die vermeintliche “Querdenken-Tour” am Samstag durch Bremen. Unter den wenigen Teilnehmenden der “Querdenken 421“-Kundgebungen in Vegesack, Walle und Gröpelingen nahm […]

TRÜMMERTRUPPE BLEIBT ZERSTRITTEN

Parteitag der Bremer AfD bleibt ohne Auswirkung auf die derzeitige Konstellation im Landesvorstand. Streitigkeiten, Machtkämpfe und gegenseitige Beschuldigungen prägen auch 2020 das Image der Partei. Am Samstag berief die Bremer AfD ihren Landesparteitag im Stadtteil Huchting ein. In einem fensterlosen Saal eines Restaurants, in der Oldeoogstr. 4, gab es für die Zusammenkunft des in drei […]

KEIN DIALOG MIT DER AFD

Anlässlich der AfD-Veranstaltung “Bürgerdialog der AfD-Nordgruppe“ in Delmenhorst, zu dem der Bremer AfD “Flügel”-Akteur Frank Magnitz sowie Jörn König und Kay Gottschalk einluden, protestierten AntifaschistInnen in den Abendstunden gegen die Normalisierung dieser völkisch-nationalistischen Partei. Der geplante “Bürgerdialog” der AfD in der Delmenhorster Markthalle, blieb entsprechend isoliert. Der AfD Bürgerschafts- und Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz, war an […]