Neofaschisten sind nicht das Problem

Sicherheitsdienst beschäftigt militanten Neonazi, unterstützt von rechtsradikalen Bürgerschaftsabgeordneten der AfD nahen Partei BiW Kürzlich erschien ein Beitrag um den Bremer TSK Sicherheitsdienst. Daraus ging hervor, dass TSK sich mit Bürgerschaftsmitgliedern der Partei „Bürger in Wut“ (BiW) ablichten ließ, um den flächendeckenden Einsatz von Bodycams zu propagieren. Das TSK illegal Bodycams zum Einsatz bringt, war Jan […]

AfD Chef mit Identitären bei Merkel-Auftritt

Zum Besuch der Kanzlerin am 15.08.2017, auf dem Marktplatz in Bremen, durfte ein Aufmarsch der Führungsriege der “AfD Bremen” selbstverständlich nicht fehlen. Was am Aufmarsch vom AfD Landeschef Frank Magnitz, Robert Teske und Marvin Mergard (JA) allerdings neu ist, dass diese offensichtlich keine Anstalten mehr machen, ihre Kooperationen mit Akteuren der “Identitären Bewegung Bremen” (IB) versteckt zu […]

JA Kontakte zum Netzwerk militanter Neonazis

Falsch verbunden Anlässlich der aktuellen Austrittswelle in der “Jungen Alternative” (JA) Niedersachsen, berichten wir über den für die JA Bremen wichtigen Netzwerker Lars Steinke. Durch seine Wahl im Juli 2017 zum Landesvorsitzenden der JA Niedersachsen und den bekannten Verbindungen zur “Identitären Bewegung” sowie zu gewaltbereiten Nazikadern, wurde Steinke als Vorsitzender selbst Teilen der niedersächsischen AfD Jugendorganisation […]

Ehemaliges JA Mitglied outet sich als IB Akteur

“Jungen Alternative” nicht extrem genug Jonas Schick war 2015 zum Studium aus der Region Mannheim nach Bremen gezogen und stieg nach der Gründung der “Jungen Alternative” (JA) in Bremen, im Herbst 2016, als aktives Mitglied in die völkisch orientierte Gruppierung mit ein. Schick immatrikulierte an der Uni Bremen im Fach Soziologie, nachdem er zuletzt in Mannheim […]

Wahlkampf mit völkischer Propaganda

Der Landesvorsitzende Frank Magnitz und Vorstandsmitglied der sogenannten “Jungen Alternative” Marvin Mergard, waren am 02.08.2017, mit einem zum mobilen Werbeträger umgerüsteten Transporter in die Falkenstraße 24 anzutreffen, beim Reinigen der Fensterfront des aktuellen Partei-Quartiers der AfD. In den letzten Wochen bis zur Bundestagswahl 2017 startet die Bremer AfD nun ihren persönlichen Feldzug gegen all jene die nicht in […]

Und willst du nicht Höcke so braucht es Gewalt

Vor einigen Wochen wurde unserer Redaktion eine digitale Kopie eines Antrags auf ‘einstweilige Verfügung‘ gegen den Landesvorstand der AfD Bremen anonym zugespielt. Der daraus hervorgehende Sachverhalt ist ein Zeugnis für antidemokratische Methoden der Bremer AfD Führung. Mitglieder die Kritik an der Parteiführung und dessen Ausrichtung deutlich machen, werden mit Parteiausschlussverfahren (PAV) sanktioniert und ihre Mitgliedsrechte entzogen. Die […]

Zerstörte die AfD ihre eigene Fensterfront?

Die Fensterfront des neuen AfD Partei-Quartiers wurde durch Steinwürfe zerstört. Das ist Fakt. Verantwortliche sind bisher nicht ermittelt. Auch das ist Fakt. Ob die AfD Bremen medienwirksam die Fensterfront des eigenen Partei-Quartiers zerstörte? Kann sein, kann nicht sein! Anlass für unsere tendenziöse Einleitung ist die Frage, welchen gesellschaftlichen Wert Berichte und Aussagen haben, die sich […]