TRÜMMERTRUPPE BLEIBT ZERSTRITTEN

Parteitag der Bremer AfD bleibt ohne Auswirkung auf die derzeitige Konstellation im Landesvorstand. Streitigkeiten, Machtkämpfe und gegenseitige Beschuldigungen prägen auch 2020 das Image der Partei. Am Samstag berief die Bremer AfD ihren Landesparteitag im Stadtteil Huchting ein. In einem fensterlosen Saal eines Restaurants, in der Oldeoogstr. 4, gab es für die Zusammenkunft des in drei […]

RECHTE PROVOKATIONEN IM ALLTAG

Eine Flagge der “IB” hängt provokativ im Fenster, inmitten einer Bremer Wohngegend, die multikulturell geprägt ist. Die “IB” und ihr Symbol steht für rassistischen Terror. Es wird Zeit, dass Bremen ein Verbot der “IB” und ihrer Symbole erlässt. Es ist Minderheiten nicht zuzumuten, dass sie im Alltag Symbolen einer völkisch-nationalistischen Organisation ausgesetzt sind, deren Anhänger […]

“DIE AfD IST DEMOKRATISCH GEWÄHLT”

In Medien und Politik herrscht weiterhin der Irrglaube vor, dass eine demokratisch gewählte Partei automatisch auch Teil eines demokratischen Diskurses sei. Auch in Bremen fehlt bei einigen die Einsicht, dass eine Partei nicht zugleich demokratisch und extrem rechts sein kann. In Hanau ermordet ein Rechtsterrorist Neun Menschen aus rassistisch motivierten Hass heraus. In Halle versucht […]

WER LÄSST SICH MIT FASCHISTEN EIN?

In Thüringen lässt der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich sich für viele überraschend mit Stimmen der AfD, ausgerechnet unter der Machtsphäre des Rechtsextremisten Björn Höcke zum Ministerpräsidenten wählen. Dies führte nicht nur zu Unverständnis auf dem politischen Bankett, sondern sorgte auch bundesweit für lauten Protest auf den Straßen. Eine Zäsur mit Ansage.  “Wer lässt sich mit Nazis […]