BUNKER ZU VERKAUFEN

Lange hat AfD Funktionär Gerald Höns das Zuckerwerk im Beirat und in Propaganda-Netzwerken massiv kriminalisiert. Nun zeigen Recherchen, die Bremer AfD instrumentalisierte den Beirat, um hinter den Kulissen Interessen der “Identitären Bewegung” zu vertreten Über Monate hatte Gerald Höns den Waller Beirat immer wieder mit Vorhaltungen davon überzeugen wollen, der Hochbunker an der Hans-Böckler-Straße (Walle) […]

DENUNZIATION IST ERST DER ANFANG

Die AfD Bremen kündigt an, ab 2019 auch in Bremen ein Denunziations-Portal gegen kritische Lehrkräfte einzurichten. Die AfD nennt es verharmlosend “Meldeplattform”, um vorgeblich “Verstöße gegen das Neutralitätsgebot” verfolgen zu können. Doch um Neutralität geht es nicht. Im Juni 2018 provozierte die Denunziations-Kampagne der AfD, den ersten Leidtragenden in Norddeutschland. Ein Lehrer aus Bremen wurde […]

EINE NEUE QUALITÄT

Delegierte der Bremer AfD beim völkisch-nationalistischen Aufmarsch in Chemnitz. Mittendrin statt nur dabei, der Abgeordnete Alexander Tassis Anfang des Monats demonstrierte die AfD in Chemnitz. Nicht etwa für Trauer oder Mitgefühl mit Hinterbliebenen eines Ermordeten, sondern für das offizielle Zusammengehen zwischen (außer-)parlamentarischer Neurechten und der bundesdeutschen Neonazi-Szene. An ihrem Kopf der thüringische Landtagsabgeordnete und Galionsfigur […]

STÖRUNGSFREI

Am vergangenen Donnerstag wurde es für die AfD ungemütlich im Saal des Waller Beirates. Gerufen hatte die Abgeordnete der Bremer Grünen, Kai Wargalla. Der Beirat solle nicht den Störungen der AfD überlassen werden und alle seien aufgerufen sich im Beirat zu versammeln, um dem Treiben der AfD, im Sinne der Online-Kampagne #wirsindmehr, im Beirat entgegenzutreten. […]