MAHNWACHE NACH MESSERANGRIFF

Nach einer offenbar rassistisch motivierten Messerattacke auf einen Jugendlichen und Hetze der Bremer AfD, hielt ein antirassistisches Bündnis in der Nähe des Tatorts eine Mahnwache ab. Ein Akteur der “Identitären Bewegung” beobachtete die Kundgebung. Vergangen Samstag hielt das Bündnis “Kein Schweigen bei Rassismus” eine zweistündige Mahnwache in der Nähe des Tatortes ab, an dem ein […]

NACH DEM SPIEL IST VOR DEM SPIEL

Bremen nach der Wahl. Seit 1991 gelang es völkischen NationalistInnen im Bundesland Bremen nicht mehr in Fraktionsstärke in die Bürgerschaft einzuziehen. Nun verhalf der AfD ihr Stimmen-Zuwachs in Bremerhaven, zum Fraktionsstatus im Parlament. Zuletzt war es die extrem rechte DVU, unter frappierend ähnlichen Vorzeichen. Die Bremer AfD wird in den nächsten Wochen sowohl in die […]

ZUSAMMEN FÜR SOLIDARITÄT

“Alle zusammen gegen den Faschismus“, skandierten Demonstrierende in der Bremer Innenstadt. Einen Tag vor der Wahl setzten in Bremen tausende Demonstrierende ein solidarisches Zeichen gegen Rechts. Gegen Mittag am vergangenen Samstag, starteten aus mehreren Stadtteilen (Walle, Neustadt, Viertel) Demonstrationszüge verschiedener Vereine, Gruppen und Initiativen. Neben Parteien, waren auch Gewerkschaften, kommunistische, anarchistische und antifaschistische Gruppen Teil […]

AFD BLEIBT ISOLIERT

Protest und Aktion gegen den Wahlkampf der AfD in Bremens Stadtteilen. – “Ganz Bremen hasst die AfD“, skandierten heute Vormittag AktivistInnen vor einem Propaganda-Stand völkischer NationalistInnen, im Stadtteil Walle. Die AkteurInnen der AfD blieben isoliert und unerwünscht. PassantInnen unterstützten den Protest. Dass die AfD diesen Ort am Wartburgplatz für Ihre Propaganda auswählte, dürfte damit zusammenhängen, […]